PSYCHOTHERAPIE        ANGEBOT        ÜBER MICH        KONTAKT UND LAGE        HOME

 

PSYCHOTHERAPIE - WANN? WARUM? WIE?


                                                                                                                                                               Inmitten der Schwierigkeit liegt die Möglichkeit.

                                                                                                                                                            Albert Einstein



Nicht nur der Körper kann krank werden, sondern auch die Seele. Dafür gibt es viele verschiedene GRÜNDE:


    ●  Vielleicht haben Sie Schicksalsschläge erlebt (Trennung, Tod eines geliebten Menschen oder eines geliebten Tieres,

        Verlust der Arbeitsstelle, Unfall, Krankheit, Vergewaltigung, Überfall), die Sie aus der Bahn geworfen haben.

    ●  Vielleicht glauben Sie, wie die Andern sein zu müssen um anerkannt und gesehen zu werden. Dabei entfernt man sich

        leicht von sich selber.

●  Vielleicht erfahren Sie Druck von aussen und trauen sich nicht zu wehren.

●  Vielleicht verzweifeln Sie am Leben und glauben, Sie hätten alles falsch gemacht, oder es könne nie mehr gut werden.

●  Vielleicht sind Sie überwältigt von Ängsten, Sorgen, Schmerzen oder Depressionen.

●  Vielleicht wissen Sie allein nicht mehr weiter.


In diesen Situationen kann es sinnvoll sein, therapeutische Hilfe anzunehmen. Der erste Schritt ist, festzustellen, was Sie so aus dem Gleichgewicht geworfen hat. Dann geht es darum, das so gut wie möglich anzunehmen, um dann ANTWORTEN UND LÖSUNGEN zu finden:


●  Wie komme ich wieder ins Gleichgewicht?

●  Was hilft mir, meine Krise zu überwinden?

●  Wie finde ich zu mehr Gelassenheit, zu mehr Leichtigkeit, zu mehr Vertrauen in mich selber, in meine Mitmenschen und

    ins Leben?


Es ist mir ein ANLIEGEN, Sie als einzigartigen Menschen wahrzunehmen und Sie darin zu bestärken. Ich habe durch meine langjährige Berufs- und Lebenserfahrung sowie viele Aus- und Weiterbildungen verschiedenste Werkzeuge bereit, die diese heilende Arbeit fördern können.


Ein ERSTGESPRÄCH dient dem Kennenlernen und Überprüfen, ob Sie sich bei mir und in meiner Praxis wohlfühlen, ob Sie sich mit Ihrem Anliegen verstanden fühlen, und ob wir beide uns vorstellen können, uns gemeinsam auf den Weg zu machen, der Sie Ihrem Ziel näher bringt.


Daran kann sich eine eine kürzere oder längere THERAPEUTISCHE BEGLEITUNG anschliessen, in den zeitlichen Abständen, die für Sie und für diese Arbeit gut und sinnvoll sind. So lange und so oft, wie es für Sie passt, und bis Sie merken:


●  Jetzt kann ich allein weitergehen.

●  Jetzt spüre ich mich wieder.

●  Jetzt ist mir klar, wohin mein Weg gehen soll.

●  Jetzt bin ich wieder in meiner Mitte.


Dann ist es Zeit, die gemeinsame Arbeit zu beenden.



Sabeth Schmid Buholzer | Psychotherapie + Coaching | Frankenstrasse 9 | 6003 Luzern | 041 410 90 58 | sabeth-schmid@bluewin.ch